Onlineveranstaltung, 16. März 2021

Personendaten et. al.

Der Vortrag befasst sich mit den aktuellen Fragen rund um Personendaten und Sachdaten sowie deren Abgrenzung mittels dem Personenbezug. Es wird insbesondere erörtert, wann Sachdaten ein erhebliches Asset sind und warum es nicht nur um Personendaten gehen sollte bei Transaktionen und Lieferantenverträgen. Darüber hinaus erörtert die Referentin Aktuelles zu Pseudonomysierung, Anonymisierung und Re-Identifizierung in Zeiten von Künstlicher Intelligenz & Co. Dies alles im Lichte des alten und neuen DSG und der DSGVO.

Erleben Sie Nicole Beranek Zanon am Schulthess Forum Data Privacy 2021.